Über das Leben

...und wie ich es sehe
 
 

Allegria- Freude

Dieses Wort bedeutet für mich so viel mehr als Freude. Es ist der Name eines kleinen Festivals, das sich in meinen Augen durch das Gefühl, das Christ sein einem geben soll definiert. Ich kam letztes Jahr hin, ohne jemanden zu kennen und gleich nach fünf Minuten, ohne Vorbehalte, zeigte mir eine der Veranstalterinnen ihr Haus mit dem den Worten:"Hier kannst du schlafen. Die Tür ist immer offen." Und so war es auch. Das unglaubliche Vertrauen, das sie mir entgegen brachte berührte mich. Und im letzten, wie auch in diesem Jahr, wird keiner ausgeschlossen. Gemeinsam wird gekocht, geredet, gebetet, gespielt, getanzt und gelacht. Jeder ist gleich,ganz egal welchen Stand er hat. Jeder hat mit ein Auge auf die Kinder, die dabei sind und man spürt, dass ein Geist verbindet. So stelle ich mir das Leben in den frühen christlichen Gemeinden vor und so würde ich mir jedes Gemeindeleben wünschen<3

13.8.17 08:35

Letzte Einträge: Was Pilze mit dem Leben zu tun haben..., Sehnsucht, Streberwissen- Allerheiligen, Wunder, Sechs auf der Straße , drei Arten von Freunden

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen